RECHTSANWALT Robert Semrau

                   Tel  04642 - 3835                      

Schwerpunkte

Arbeitsrecht, Mietrecht, Hartz IV, Ehescheidung und Erbrecht

Aktuelle Rechtsprechung

Zum Thema: Mietrecht

Da die Wohnfläche geringer war, als im Mietvertrag angegeben, konnte diese Kanzlei den Mietern zu einer Rückzahlung von 6.500,00 € verhelfen.
(Amtsgericht Flensburg, Beschluss vom 31.03.2014 - 64 C 98/13)

  

Zum Thema: Arbeitsrecht
Nachdem einem Berufsauszubildenden nach 2 Jahren fristlos gekündigt wurde, konnte die Kanzlei ihm zu einer Abfindung von einem Jahreslohn verhelfen. (Arbeitsgericht Flensburg - 1 Ca 878/13 -)
 

Zum Thema: Scheidung
Bereits nach Ablauf des Trennungsjahres (statt 3 Jahren) wurde die Ehe geschieden, obwohl der andere Ehepartner nicht zustimmen wollte. (Amtsgericht Flensburg - 98 F 159/12-)

Zum Thema: Stromsperre
Die Stromsperre der E.ON wurde aufgrund einstweiliger Verfügung, beantragt durch die Kanzlei, aufgehoben, da die Rückstände (400,00 €) relativ gering waren. (Amtsgericht Schleswig, - 3 C 58/13-)

 

Zum Thema: Hartz IV
(Kleines Hausgrundstück unantastbar !)
Sozialzentrum bzw Jobcenter Kappeln versagt alleinstehendem ALG-II-Antragsteller alle Leistungen, weil dieser sich weigert, für sein Haus mit 112 m² bebauter Wohnfläche zunächst eine Grundschuld eintragen zu lassen und ein Darlehen aufzunehmen.
In einem Eilverfahren auf Betreiben dieser Kanzlei vor dem Sozialgericht in Schleswig konnte bei einem Ortstermin übereinstimmend festgestellt werden, dass die nutzbare Wohnfläche weniger als 90 m² beträgt, so dass die beantragten Leistungen uneingeschränkt zu bewilligen waren. (Sozialgericht Schleswig - S 25 AS 123/12 ER-)



  

Zum Thema: Verkehrsrecht
Keine Vorfahrt (kein rechts vor links !) auf Parkplätzen, auf denen lediglich die Parkbuchten markiert sind. (Zuletzt LG Detmold vom 02.05.2012 - 10 S 1/12)